STADT LAUTERSTEIN

pdf AUFRUF des Bürgermeisters an die Bevölkerung - HELFEN SIE MIT! (24.03.2020)

pdf Aktuelle PM mit wichtigen Informationen (Stand 16.03.2020)

pdf Schreiben des Bürgermeisters Michael Lenz zur Corona-Pandemie (Stand 17.03.2020) - Informationen und Maßnahmen

pdf BÜRGER-RUF-MOBIL muss leider Betrieb bis auf weiteres EINSTELLEN  - Nachbarschaftshilfe gesucht (Stand 17.03.2020)

pdf Ausweispflicht und Gültigkeit von Ausweisen

pdf NEU: Aktuelle CoronaVerordnung; gültig 23. März 2020

Hilfen für Unternehmer und Arbeitgeber

pdf SOFORTHILFE CORONA

pdf  Infos für Unternehmer und Arbeitgeber sowie Entschädigungen nach dem Infektionsschutzgesetz

pdf Auslegungshinweise CoronaVO des Wirtschaftsministeriums: Diese Geschäfte dürfen geöffnet bleiben, diese müssen schließen...

 Der WERTSTOFFHOF in Lauterstein bleibt bis auf weiteres geschlossen. Dies muss aus Gründen des Eigenschutzes der Mitarbeiter des städtischen Bauhofes (Mitarbeiter kritische Infrastruktur) leider erfolgen. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Ihr Verständnis.  pdf Wertstoffhof Lauterstein geschlossen - Wertstoffzentren AWB Göppingen

GESUNDHEITSAMT GÖPPINGEN

Pressemitteilung Gesundheitsamt Göppingen (Stand 13.03.2020)
Informationen des Gesundheitsamtes Göppingen zum Coronavirus

 ALLGEMEIN

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
verzichten Sie generell auf Behördengänge, wenn diese nicht dringend erforderlich sind. Das Rathaus in Lauterstein ist geschlossen.

Die Stadtverwaltung ist zu den üblichen Öffnungszeiten für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger schriftlich, per Email und telefonisch erreichbar.
Es werden nur dringliche Angelegenheiten persönlich bearbeitet werden können. Sie können klingeln oder sich am besten vorher telefonisch mit der
Stadtverwaltung in Verbindung setzen Tel. 07332 9669-0.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail.

Ihr
Michael Lenz
Bürgermeister

Busfahrplan mit reduziertem Angebot
Ab Montag gilt ein erweiterter Samstag-Fahrplan

pdfPressemitteilung Fahrplan (19.03.2020)

 

Ferienfahrplan ab Dienstag, 17.03.2020

pdf Pressemitteilung Landkreis Göppingen

Die Stadtverwaltung hat gestern darauf hingewiesen, dass von Seiten der Stadt zunächst kein Hallenverbot für  die Benutzung der Kreuzberg- und der Gemeindehalle ausgesprochen wurde. Anlass war, dass auf Socialmedia-Kanälen eine nicht autorisierte, verwirrende Meldung verbreitet wurde.

Der Handballverband Württemberg hat die Pflichtspiele bei den Aktiven ausgesetzt und die Jugendsaison beendet. D.h. es finden keine Sportveranstaltungen statt. Auch wurden vom Handballverband Sichtungen, Fortbildungen abgesagt.

Zwischenzeitlich wurde von Vereinen aufgrund der Empfehlungen der Behörden der Übungsbetrieb- und Spielbetrieb eingestellt.

Nachdem der Kreis der Risikogebiete seit gestern, 13.3.2020, auch auf Tirol ausgeweitet wurde, hat sich die Stadtverwaltung entschieden, als weitere Konsequenz die Kreuzberghalle und Gemeindehalle für jegliche Art von Betrieb und Veranstaltung bis auf weiteres zu schließen. 

Im Landkreis Göppingen wurde am 25.02.2020 der erste Fall einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Covid-19) bestätigt, dies wurde durch das Sozialministerium Baden-Württemberg mitgeteilt. Die zuständigen Behörden im Land und im Kreis haben unmittelbar sowie besonnen reagiert und der betroffene Patient wir derzeit isoliert in einem Krankenhaus behandelt.

Auch wenn diese Entwicklung sicherlich für alle Lautersteiner Bürgerinnen und Bürger besorgniserregend ist, besteht dennoch nach kein Grund zur Panik, jedoch Anlass zur Besonnenheit und einem vernünftigen Umgang mit einer außergewöhnlichen Pandemie-Lage. Das Sozialministerium Baden-Württemberg, die Gesundheitsämter im Land sowie die Krankenhäuser reagieren bereits mit den notwendigen Vorsichts- und Behandlungsmaßnahmen auf diese Situation und haben sich bereits seit geraumer Zeit auf die Möglichkeit von Covid-19-Erkrankungen im Land eingehend vorbereitet.

JEDER EINZELNE BÜRGER KANN EINEN BEITRAG LEISTEN

750 Jahre Wappen NenningenSo ganz nebenbei taucht der Name des Lautersteiner Teilorts Nenningen erstmals in einer Urkunde vom 7. März 1270 auf.

Am jenem Tag versammelte sich eine Reihe von Männern in Kuchen an der Fils direkt unter der Burg Spitzenberg. Der Zweck der Zusammenkunft bestand darin, einen Verkauf unter Dach und Fach zu bringen. Schon im Mittelalter gab es für den Ablauf eines solchen Rechtsgeschäftes ein allgemein anerkanntes Verfahren, um Rechtssicherheit für alle beteiligten Seiten zu erlangen.

2020 03 21 Plakat Benefiz

Wir möchten Sie darüber informieren, dass das Benefizkonzert mit dem Landespolizeiorchester Baden-Württemberg am Samstag, 21. März 2020 in Nenningen leider abgesagt und auf den  Alternativtermin am 4. Dezember 2020 verschoben wird.

Die Eintrittskarten im Vorverkauf können im Rathaus zurück gegeben werden.
Der Eintrittspreis wird zurückerstattet.

Wir bedauern dies sehr!

 

Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses

Satzung über die Aufstellung des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften „Jauch II Erweiterung“ in Nenningen

Der Gemeinderat der Stadt Lauterstein hat in öffentlicher Sitzung am 04.12.2019 aufgrund von § 10 BauGB i.d.F. der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBI. I S. 3634) i.V. mit §§ 74 und 75 der LBO von Baden-Württemberg i.d.F. vom 05.03.2010, zuletzt geändert durch Artikel 3 des Gesetzes vom 21.11.2017 (GBI. S. 612, 613) und § 4 der GemO für Baden-Württemberg i.d.F. vom 24.07.2000, zuletzt geändert am 19.06.2018 (GBI. S. 221), folgende jeweils selbstständige

Plakat Verkauf im Rathaus webDie Stadt Lauterstein und die Kommunale Bürgerstiftung Lauterstein haben erstmals einen Bildkalender für die Stadt Lauterstein in Auftrag gegeben.

Verkaufsstellen:

  • Auer Fruchtsäfte, Alte Steige, Weißenstein
  • Landbäckerei Geiger, Degenfelder Straße, Weißenstein
  • Landbäckerei Geiger, Hauptstraße, Nenningen
  • Rathaus Lauterstein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.